Beide BSG-Mannschaften erreichen bereits das Saisonziel

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Bereits 4 Spiele vor Saisonende haben beide überregionalen Mannschaften der BSG Unkel-Linz mit eindrucksvollen Ergebnissen ihr Saisonziel, nämlich den Klassenerhalt in Regional- und Oberliga sichergestellt.

Mehr noch: Liegt die Regionalligamannschaft im gesicherten Mittelfeld auf Platz 4, so rückte die Oberligamannschaft mit ihren beiden Siegen gegen die 3. und 4. Vertretung des Deutschen Mannschaftsmeisters BC Bischmisheim sogar auf den 2.Platz vor.

Regionalliga Mitte: BSG – SG Dornheim          6:2

Zu einer „Drei-Klassen-Gesellschaft“ hat sich die Regionalliga Mitte entwickelt, das zeigen die Ergebnisse auch an diesem Wochenende nachhaltig. Während sich die jungen und älteren  Routiniers der TG Hanau und die jungen Nationalspieler von Fun Dortelweil ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Aufstieg in die 2.Bundesliga liefern, indem sie ihren Gegnern in der Regel keine oder nur wenige Gegenpunkte erlauben, so gibt es mit dem TuS Wiebelskirchen, der BSG Unkel-Linz und dem BV Maintal ein gesichertes Mittelfeld, und am Tabellenende geht es zwischen dem BC Remagen, der SG Dornheim und Gutsmuths Jena noch bis zum letzten Spieltag um den Abstieg.

Davon ist die BSG inzwischen weit entfernt. Einen verdienten 6:2 Sieg gegen die SG Dornheim holte sie sogar ohne in Bestbesetzung antreten zu können, war doch Katja Michalowskys Verletzung durch einen Verkehrsunfall noch nicht ausgeheilt und auch Arzane Bunjaku verhindert. Spielerin des Tages war ohne Zweifel Ersatzspielern Vjollce Bunjaku. Die amtierende Einzel-Rheinlandmeisterin stand nicht nur bei den Oberligaspielen ihre “Frau“, sondern sorgte an der Seite der erfahrenen Franziska Vetters  im Doppel und auch im Einzel im  Regionalligaspiel positiv für Furore. Franziska Vetters ihrerseits punktete sogar mit Skender Bunjaku im Mixed, eine Spielart, die sie eigentlich scheut.  Spitzenspieler Gergin Angelov fand allerdings in Ex-Bundesligaspieler Joseph Phoa seinen Lehrmeister, sicherte sich aber mit Fernando Poyatos einen Punkt im Doppel und auch Rheinlandmeister Markus Stollberg und Vizemeister Markus Meffert sorgten in ihren Einzeln für Punkte, so dass der 6:2 Sieg nicht in Gefahr geriet.

BSG – TG Hanau                0:8

Gegen die Spitzenreiter und Aufstiegsfavoriten

von der SG Hanau gab es aber am Tag darauf

eine Lehrstunde für alle. Zwar konnten die BSG´ler

in vier Spielen einen Satz gewinnen, aber an der

Überlegenheit der Hessen und ihrem 8:0 Sieg gab

es nicht zu deuteln.

Oberliga Südwest

BSG 2 – BC Bischmisheim 3       6:2          

BSG 2 – BC Bischmisheim 4       6:2

Gut drauf war das Oberligateam der BSG gegen die beiden Reservemannschaften des Deutschen Mannschaftsmeisters BC Bischmisheim. So konnte es sich für die verlorenen Punkte bei den  Hinrundenspielen erfolgreich revanchieren.

Die erkrankte Sarah Kämpf wurde gut vertreten durch Sphresa und Blerina Bunjaku, die jeweils an der Seite von Vjollce Bunjaku alle Doppel gewannen, Blerina zudem auch noch im Mixed am Sonntag. Bei den Männern punkteten alle mindestens ein Mal, nämlich Fernando Poyatos, David Nohl, Udo Blümel und Markus Meffert,  ungeschlagen in vier Spielen blieb am Wochenende Youngster Daniel Böse. Oldie Udo Blümel zeigte, wie fit er mit knapp 50 Jahren noch ist, denn er spielte in allen vier Begegnungen mit, absolvierte an beiden Tagen 8 Spiele und vergaß dabei sogar seine Schmerzen nach einem Arbeitsunfall. Beachtenswert ist auch, dass der Ausfall von drei (am Samstag) bzw. vier Frauen (am Sonntag) in den beiden Mannschaften verkraftet werden musste und dies dank des großen Potentials an diesem Wochenende bei diesen Gegnern nicht zum  Verhängnis wurde.