BSG I schafft KLassenerhalt - BSG II ist neuer Rheinland-Pfalz-Meister!

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Platz 5 für die BSG Unkel-Linz 1 in der Regionalliga Mitte

Trotz des personell bedingten Desasters am Ende der Regionalligasaison und den damit verbundenen zwei 0:8 Niederlagen gegen Aufsteiger Wehen 1 und Absteiger Wehen 2 kann sich die BSG Unkel-Linz 1 über das Erreichen des Saisonzieles freuen.

Da gleichzeitig mit den Spielen der Ersten die 2. Mannschaft noch um den Meistertitel in der Rheinland-Pfalz-Liga in Bestbesetzung kämpfen wollte und Thushara Edirisinghe nach der Karnevalspause aus unerklärlichen Gründen keine Wiedereinreise erhielt, mussten gegen die zweite Vertretung von Wehen sogar unsere Altersklassespieler gegen den Abstiegskandidaten Wehen 2 ran. So liefen dann in der Wehener Silberhalle neben Lumpi Weber auch alle Praxens auf, mit Franziska und Tim in der Fankurve und Dieter, Brigitte und Katharina auf dem Feld. Sie gaben ihr Bestes, konnten aber die deutliche Niederlage nicht verhindern. Das 0:8 in der Endabrechnung spiegelt allerdings nicht wider, dass die übrigen vier Spiele von Markus Stollberg, Fernando Poyatos und Arzane Bunjaku nur äußerst knapp in drei Sätzen verloren gingen. 

Gegen Wehen 1, den Aufsteiger in die 2. Bundesliga, trat man am letzten Spieltag dann aber nicht mehr an, da nun keiner mehr aus der 2. Mannschaft aushelfen konnte wegen der Festspielregelung. In der noch nicht ganz kompletten Abschlusstabelle – die geschenkten bzw. nicht nachgeholten Spiele des Schneewochenendes sind noch nicht berücksichtigt – lebt die BSG Unkel-Linz noch von ihrem Punktepolster aus der Hinrunde und hat mit dem 5 .Platz den Klassenerhalt geschafft.

BSG 2 wird Rheinland-Pfalz-Liga-Meister

Hatte die BSG 1 das Abstiegsgespenst immer noch im Kopf, so ging es am Samstag bei der BSG 2 noch um die Meisterschaft. Im Auswärtsspiel gegen Viktoria Herxheim musste ein Sieg her, um im abschließenden Spitzenspiel in Hechtsheim die gute Ausgangsposition zu wahren. Alle Spieler der Mannschaft machten es spannend, so dass die mitgereisten Regionalligaspieler und Fans die Spiele mit großem Herzklopfen verfolgten. Doch letztlich siegten die Glücklicheren vom Rhein mit 5:3, wozu Reservist Toni Poyatos neben Vjollce Bunjaku und Sarah Kämpf mit zwei Siegen beitrug.
Im Spitzenspiel am Sonntag gegen den TV Hechtsheim sollte nun ein Unentschieden für den Gewinn der Meisterschaft reichen. Doch nun wollte die Mannschaft auch zeigrn, dass sie mit einem Sieg die neu geschaffene Rheinland-Pfalz-Liga beenden konnte. Das Damendoppel wurde von Vjollce Bunjaku und Sarah Kämpf glatt gewonnen wie auch das 2. Herrendoppel mit Claus Schulte und Fernando Poyatos. Markus Meffert ließ im 2.Einzel nichts anbrennen und auch Vjollce Bunjaku gewann das Dameneinzel in 2 Sätzen. Matchwinner des Tages war jedoch Claus Schulte, der überraschend den hoch favorisierten früheren Bundesligaspieler Thorsten Reinemann in 3 Sätzen niederhalten konnte. Nicht nur in diesem Spiel hatte Claus Schulte Schwerstarbeit verrichtet, sondern auch als Mannschaftsführer von beiden überregionalen Mannschaften der BSG Unkel-Linz. Deshalb galt ihm am Ende der Saison der besondere Beifall aller Beteiligten.

 

Im Mittelpunkt und an Länge allen klar überlegen: Patrick Kuhfs, der - nach der Aufstiegsrunde - für GW Wiesbaden spielen wird.

Großen Applaus bekam auch Patrick Kuhfs, der eher mit zwei weinenden Augen als mit einem lachenden die BSG verlässt, der uns aber als Freund erhalten bleibt. Gemeinsam mit Freundin Kristina wird er in seinem neuen Lebensmittelpunkt Wiesbaden weiter Badminton spielen. Neun Jahre lang war er der BSG ein treuer Freund und zuverlässiger Spieler, der als Mensch und Spieler nur schwer zu ersetzen sein wird, alles Gute Patrick!!

Als Meister der Rheinland-Pfalz-Liga ist die BSG 2 für die Relegationsrunde zur Oberliga qualifiziert.