BSG Unkel-Linz etabliert sich mit 7:1-Sieg in der oberen Tabellenhälfte der Regionalliga

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Ihrem Saisonziel ist die BSG Unkel-Linz mit einem 7:1 Sieg im Lokalderby gegen den BC Remagen ein großes Stück näher gekommen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kann das rheinländische Spitzenteam frohen Mutes das neue Jahr erwarten.

An Bord waren neben den Stammspielern Gergin Angelov, Markus Stollberg, Skender Bunjaku, Katja Michalowsky und Arzane Bunjaku auch die Oberligaspieler Markus Meffert und Udo Blümel, da Neuzugang Ivan Hristozov erst im neuen Jahr zum Einsatz kommen wird.

Die Sportfreunde aus Remagen hatten zwar nicht den roten Teppich für ihre Gäste , wohl  aber ihre zwei Spielmatten  ausgerollt. Das gab dem Derby ein professionelles Outfit und den Spielern ein schönes Spielgefühl.

Bei den Damen drückte sich das auf BSG-Seite sogleich mit (fast) perfektem Spiel aus:

Die dreifache deutsche Altersklassenmeisterin Katja Michalowsky zeigte mit Arzane Bunjaku im Doppel ein technisch und taktisch kluges Spiel und ließ den Konkurrentinnen von der anderen Rheinseite, Heike Voigt und Isabel Wenig, nicht den Hauch einer Chance. Parallel dazu zeigten die frisch gebackenen Rheinlandmeister Bernd Mockenhaupt und Stefan Horn gegen Markus Stollberg und Skender Bunjaku in zwei glatten Sätzen , dass sie  den Meistertitel verdient haben. Es sollte dies der Ehrenpunkt für die Remagener sein, denn ab dann lief es wie geschmiert für die BSG.

Nach einem verpatzten Start im ersten Satz besannen sich Gergin Angelov und Oldie  Udo Blümel im 2.Herrendoppel ihrer spielerischen Qualitäten und beendeten einen Dreisatzkrimi im 3. Satz mit 21:19, womit sie sicherlich einen äußerst wichtigen Punkt für den weiteren Spielverlauf  landeten.

Arzane Bunjaku hielt Isabel Wenig in zwei ausgeglichenen Sätzen in Schach und Markus Stollberg machte sich zwar im 2. Einzel das Leben selber schwer, setzte sich dann aber gegen Stefan Horn in drei Sätzen  durch. Mit einem  gesicherten Unentschieden im Nacken konnten dann auch die anderen lockerer aufspielen. Gergin Angelov schaffte im Spitzeneinzel eine erfolgreiche Revanche gegen Bernd Mockenhaupt, den er in einem abwechslungsreichen Spiel zu 16 und 15 schlagen  und  so den Siegpunkt sichern konnte. 

Im 3. Einzel wurde Markus Meffert seiner Favoritenrolle gegenüber Timm Griesbach in zwei Sätzen gerecht und im abschließenden Mixed ließen Udo Blümel und Katja Michalowsky ihrer Spielfreude gegen das bei den Oldies international erfolgreiche Ehepaar Thomas Knaack und Heike Voigt in beiden Sätzen freien Lauf.

Für den 49jährigen  „Reservisten“ Udo Blümel war dieser doppelt erfolgreiche Einsatz in der Regionalliga sicher der Höhepunkt der Saison bei der BSG Unkel-Linz. Das Team festigte mit diesem Sieg den 4.Tabellenplatz in der Regionalliga und kann beruhigt in die 6-wöchige Winterpause gehen. 

Frühlingsgefühle kamen mitten im Winter bei Udo Blümel schon auf, als er zwei Punkte zum Sieg im Regionalligaspiel beisteuerte.

Eine anerkennenswerte Leistung zeigten auch die beiden Schiris Claudia Bauch und Ralf Kämpf (beide BSG Unkel-Linz)  die nach gemeinsamer Absprache der beiden Vereine wegen der Kostenersparnis wie schon zuvor in Linz, so nun auch in Remagen zum Einsatz kamen und die Spiele mit Fairness und Sachverstand leiteten. Die Spieler machten es ihnen ihrerseits leicht, da sie auch enge Entscheidungen akzeptierten.