Laura Höhner gewinnt BVR-RLT in Bad Marienberg

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Erfreuliche Ergebnisse der Unkeler Teilnehmer

Kaum ist die alte Saison für die meisten Badmintonspieler beendet, müssen die Nachwuchsspieler schon wieder um eine gute Ausgangsposition für die kommende Saison kämpfen.

17 (!) Startplätze hatten sich die Unkeler Badmintonjugendlichen beim Bezirksranglistenturnier erarbeitet, um nun in Bad Marienberg mit den Besten des Rheinlandes um gute Ranglistenpositionen zu kämpfen. Zum einen geht es für die Spitzenspieler bereits jetzt um die Fahrkarten zu den Südwestdeutschen Ranglistenturnieren, mit denen Anfang September die Saison offiziell beginnt, zum anderen dürfen die ersten Zehn auch ohne weitere Qualifikation beim zweiten Ranglistenturnier antreten.

Die meisten Unkeler Nachwuchsspieler erfüllten ihre Erwartungen, nur wenige müssen noch einmal in die Qualifikation.

Turniersiegerin konnte Laura Höhner in U 15 werden. Lediglich im Halbfinale hatte sie etwas Mühe, sich gegen ihre Konkurrentin Saskia Clemens aus Koblenz-Güls konsequent durchzusetzen, was ihr im Endspiel aber gegen Selina Haupt (BCK Heimbach-Weis) besser gelang. Laura startete auch bei den älteren Konkurrentinnen in U 17 und erreichte dort Platz 7. Zwei Plätze vor ihr landete Eva Eisch, die in diese Altersklasse aufgerückt war. Bei den Jüngsten erkämpfte sich Charlotte (Platz 3) einen Podestplatz und ließ somit ihre Zwillingsschwester Bianca (Platz 4), Alicia Ott (Platz 7), Lara Dommermuth (Platz 10) und Neuling Jennifer Sander (Platz 13) hinter sich.

Bei den Jungen lagen die Unkeler Hoffnungen v.a. auf dem 16jährigen Neuling Daniel Böse, der zum ersten Mal in U 19 antrat. Obwohl er gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe war, konnte er bis auf Phillip Bender (TB Andernach) alle anderen Mitkonkurrenten um den begehrten Quali-Platz für die überregionalen Turniere abschütteln. Der 15jährige Felix Mehlan war ebenfalls angeschlagen, erspielte sich aber noch den 8.Platz bei den „Großen“. Am Tag zuvor war er in seiner eigentlichen Wettkampfklasse U 17 besser drauf und erreichte als „Erstjähriger“ hinter den beiden Andernachern Bender und Nonn einen guten dritten Platz. Oliver Kröll, ebenfalls „Erstjähriger“  wurde Neunter. Einen schweren Stand hatten David Fassbender (Platz 11) und Julian Muß (Platz 13). Ähnlich erging es in U 13 Leon Garcia-Egge (Platz 10) und Niklas Werner (Platz 12).

In Anbetracht der Tatsache, dass die Unkeler Nachwuchsspieler mangels eigener Halle mit schwierigen Trainingsbedingungen zu kämpfen haben, können die Ergebnisse von Bad Marienberg von den begleitenden Trainern Dieter Prax und Sarah Kämpf trotzdem als erfreulich bewertet werden.

Im Juni wird es das nächste Kräftemessen der besten Jugendlichen auf BVR-Ebene geben.