Nikolaus-Benefizturnier des SV Unkel für Taifun-Opfer: Helfen mit Spaß

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Alljährlich wird seit Jahrzehnten beim SV Unkel kurz vor Weihnachten das Badmintontraining durch ein Nikolausturnier aufgelockert. In diesem Jahr stand es genau am Nikolaustag ganz im Zeichen der guten Tat für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen.

Die Anfängergruppe absolvierte unter der Leitung von Trainer Dieter Prax und Jugendwart Ralf Kämpf ein Stationsprogramm, bei dem sie ihre Fortschritte beim Erlernen des Badmintonspiels vorzeigen durfte.

Die Älteren mussten sich in einem „Schleifchenturnier“ beweisen, wobei sich die Fortgeschrittenen der weniger erfahrenen Jüngeren annehmen mussten, ganz im Sinne von Nikolaus. Eine Spende für die Taifunopfer war das Startgeld, eine Urkunde, ein Schokoladen-Nikolaus, ein Schoko-Muffin und ein Federballanhänger der Lohn für die Mühen, die vor allem aber Spaß machen sollten.

Freuen wird das Resultat der Veranstaltung v.a. aber den Badmintonfreund der Unkeler Spieler, den z.Zt. auf den Philippinen lebenden Dr. Martin Grau, der mit dem Spendengeld in Höhe von 100,- € in der zerstörten Region auf Leyte mit den "German Doctors" Soforthilfe leisten kann.