Unkeler Badminton-Oldies qualifizierten sich für DM

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Katja Michalowsky, Brigitte Prax und Fernando Poyatos wurden Südwestmeister

Mitte Mai finden im oberfränkischen Lauf die Deutschen Meisterschaften O 35 bis O 75 statt. Die Fahrkarten zu dieser größten Deutschen Meisterschaft mit rund 400 Teilnehmern lösten die Teilnehmer des SV Unkel bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Neustadt/Weinstraße fast alle wie erwartet.


Erstmals dabei war vom SV Unkel neben den „Wiederholungstätern“ Brigitte und Dieter Prax, Claudia Bauch, Toni und Fernando Poyatos sowie Claus Schulte erstmalig auch Katja Michalowsky, die mit ihren jugendlichen 35 Jahren zu den etablierten Oldies stoßen durfte. Hatte sie doch erst vor wenigen Wochen noch bei den Deutschen Meisterschaften O 19 noch eine Bronzemedaille im Damendoppel erringen können, so zählte sie natürlich hier zu den Top-Favoritinnen. Zweimal sollte ihr der Sprung aufs oberste Treppchen dann auch gelingen. Im Dameneinzel ließ sie ebenso wenig anbrennen wie im Mixed mit Fernando Poyatos. Dabei waren die beiden in dieser Disziplin obwohl topgesetzt nicht unbedingt favorisiert. Denn im Finale stand ihnen mit Franklin Wahab (SG Anspach) an der Seite von Nicole Phoa (SG Dornheim) einer der erfahrensten und besten Zweitliga-Mixedspieler gegenüber. Dennoch setzten sich die BSG‘ler in zwei Sätzen glatt durch.

Im Damendoppel wollte sich Katja mit Beate Grap (Viktoria Herxheim), einer alten Jugendfreundin aus Greifwalder Zeit, für die DM qualifizieren. Das Endspiel konnten sie erreichen, nicht aber die Meisterschaft, dafür spielten ihre Gegnerinnen Voigt/Wenig (Betzdorf/Remagen) taktisch zu klug. Ihr Ziel hat Katja Michalowsky damit aber trotzdem erreicht, denn bei der Deutschen Meisterschaft möchte sie erstmalig mit ihrer „Tante Petra“ (Teichmann) – ebenfalls aus der erfolgreichen Großfamilie Michalowsky stammend und immerhin schon der AK O 45 angehörend –an den Start gehen. Fernando Poyatos machte im Einzel eine gute Figur, als er – bei der Meldung vergessen und für einen ausgefallenen Spieler eingesprungen – im Viertelfinale als einziger Konkurrent dem amtierenden Deutschen Meister O 35 einen Satz abnehmen konnte. Im Herrendoppel sprang für den verhinderten Thushara Edirisinghe Norbert Denzer (BCW Hütschenhausen) ein, mit dem Fernando erst im Halbfinale den späteren Meistern Phoa/Theisinger (Hessen) unterlag.

Unter ihren Möglichkeiten blieben Claus Schulte und Toni Poyatos im Herrendoppel O 40. Sie kamen überhaupt nicht ins Spiel und  mussten bereits im Viertelfinale den Sieg der überraschend starken Neuwied/Betzdorfer Kombination Wilhelm/Wüst überlassen.
Zwei Bronzemedaillen und die Quali zur Deutschen brachte Claudia Bauch in O 45 mit nach Hause. Sie scheiterte sowohl im Doppel an der Seite von Doris Prior (Pfalz) und im Mixed mit Uli Maus (Saarland) jeweils im Halbfinale an den späteren Meistern.

Dieter und Brigitte Prax starteten ins Turnier O 60 mit einer Enttäuschung, denn sie holten nicht wie in vielen Jahren zuvor im Mixed den Meistertitel, sondern scheiterten im Halbfinale in drei Sätzen an Klitsch/Peek (Hessen), die später das Endspiel klar gewannen. Allerdings ging Brigitte gesundheitlich geschwächt ins Rennen. Zwei Tage später zeigte sie im Doppel wieder ihre gewohnte Leistung, als ihr mit Helga Peek ein erfolgreicher Einstieg in die AK O 60 durch den Gewinn der Meisterschaft gelang. Auch Dieter konnte mit Volker Croll (Thüringen) mit dem 3.Platz im Herrendoppel O 60 ein zufriedenstellendes Ergebnis erreichen.

Die Unkeler Oldies freuen sich schon jetzt auf die Deutschen Meisterschaften vom 14. bis 16. Mai in Lauf, wo es um die höchsten nationalen Ehren, aber auch um die Plätze für die diesjährigen Europameisterschaften in Irland geht.