Die überregionalen Teams der BSG - Saison 2011/2012

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Ein weiteres Jahr in der Regionalliga: Die erste Mannschaft der BSG Unkel-Linz

Bei den Frauen steht unsere deutsche Meisterin der AK 35, Katja Michalowski, weiter an Nummer eins. Fransziska Vetters wird uns in der nächsten Saison fehlen, da sie Mutterfreuden entgegensieht. Unterstützung wird Katja somit von unserem erfolgreichen Oberligadoppel der vergangenen Jahre, Sarah Kämpf und Vjollce Bunjaku, erfahren.

Bei den Männern planen die Verantwortlichen nach den guten Erfahrungen in der letzten Saison auch in dieser Saison mit unserem mittlerweile 19-jährigen bulgarischen Freund Gergin Angelov. Das einheimische Stammpersonal Markus Stollberg und Skender Bunjaku besetzen die folgenden Positionen. Die letzte Männerposition kann dank des vergrößerten Männerkaders je nach Spielsituation besetzt werden. Hierfür steht auch unser zweiter bulgarischer Nachwuchsspieler Ivan Hristzov zur Verfügung, der bei seinen drei Einsätzen der letzten Saison immerhin seine drei Einzel gewann.
Wie in den letzten Jahren auch kann ein realistisches Ziel nur der Klassenerhalt sein. Aber auch dafür müssen erst mal zwei Teams auf die Abstiegsplätze verwiesen werden …

 Bleibt trotz Durchmarsch in der Oberliga: Die zweite Mannschaft der BSG Unkel-Linz

Nach dem Wiederaufstieg stürmte das Team um Spielertrainer Fernando Poyatos und Altmeister Udo Blümel in einem sensationellen Endspurt durch die Oberliga bis an die Spitze der Klasse. Und da stand sie plötzlich vor der schwierigen Frage: Aufstieg oder Oberligaverbleib? Besonders die finanziellen Unwägbarkeiten und die wenig prickelnde Vorstellung gegen die eigene Erste aufschlagen zu müssen, gaben schließlich den Ausschlag, doch lieber in der Oberliga zu bleiben. Dafür darf sich jetzt die BSG Neustadt/Weinstraße als Nachrücker mit unserer Ersten auseinandersetzen.
Bei den Damen werden Sarah Kämpf und / oder Vjollce Bunjaku auch für die Erste gebraucht. Dafür rücken die Cousinen Shpresa und Blerina Bunjaku fest ins Team.

Völlig entspannt sieht die Situation bei den Männern aus. Trotz des Abgangs von Markus Meffert sollte es in der Zweiten zu keinen Engpässen kommen. Denn die weiteren Männer der letzten Saison stehen auch in der neuen Saison zur Verfügung. Darüber hinaus hat der Oberligist zwei prominente Zugänge zu vermelden. Vom BC Niederlützingen folgt der Einzel- und Doppelspezialist Uli Becker seinem ehemaligen Mitspieler und "Meister" Udo Blümel. Ein alter Bekannter aus den großen Tagen des VfB Linz hat ebenfalls den Weg zurück gefunden. Vom Oberligaabsteiger TV Hechtsheim wechselt Thorsten Reinemann aus Mainz zur BSG. 

Nicht zuletzt wegen der eingespielten Männerriege sollte unsere Zweite mit dem Abstieg nichts zu tun haben. 

Der überregionale Kader der BSG I und BSG II im Einzelnen:

Katja Michalowsky

Jahrgang 1974
Kadertrainerin am Olympiastützpunkt RLP/SAA
Verschiedene Vereine, u.a. Post Ludwigshafen, SV Fischbach
Vielfache deutsche Meisterin in allen Disziplinen

Vjollce Bunjaku

Jahrgang 1987
Arzthelferin
Jugend des VfB Linz
Größte Erfolge: Bronzemedaille bei DM und SWD Meisterschaft der Jugend im DD mit Arzane Bunjaku

Sarah Kämpf

Jahrgang 1990
Studentin der Kommunikationswissenschaften
Jugend des SV Unkel
Größte Erfolge: Bronzemedaillen bei dt. Jugendmeisterschaften im DD, mehrfache SWD Meisterin im DD der Jugend und U22

Shpresa Bunjaku

Jahrgang 1990
Auszubildende
Jugend des VfB Linz
Größte Erfolge: Bronzemedaille bei DM und SWD Meisterschaften der Jugend zusammen mit Blerina Bunjaku, zahlreiche Meistertitel in der Jugend des BVR.

Blerina Bunjaku

Jahrgang 1991
Auszubildende
Jugend des VfB Linz
Größte Erfolge: Bronzemedaille bei DM und SWD Meisterschaften der Jugend zusammen mit Shpresa Bunjaku, Meistertitel in der Jugend des BVR.

Gergin Angelov

Jahrgang 1992
Student
Levski Liulin Sofia
Größter Erfolg: Balkanmeister U19

Markus Stollberg

Jahrgang 1979
Heizungsbauer
HSG DHFK Leipzig, SV Unkel
Größte Erfolge: Rheinlandmeister im HD mit Skender Bunjaku, Qualifikation zur DM

Skender Bunjaku

Jahrgang 1985
Auszubildender
Jugend des VfB Linz
Größte Erfolge: Mehrfacher Rheinlandmeister der Jugend, Junioren und Senioren

Ivan Hristozov

Jahrgang 1992
Student
Levski Liulin Sofia

Fernando Poyatos

Jahrgang 1970
Generalvertreter ALLIANZ-Versicherung
Jugend des SV Unkel
Größte Erfolge: mehrfacher DM der Jugend im HE und MX, aktueller deutscher Meister der AK O35 im MX

Udo Blümel

Jahrgang 1961
Kraftfahrer
Verschiedene Vereine, u.a. VfB Linz, SV Niederlützingen
Größter Erfolg: Platz drei bei der EM der AK

Daniel Böse

Jahrgang 1993
Abiturient am HHG Kaiserslautern
Jugend SV Anspach
Größter Erfolg: Platz 2 SWD RLT

David Nohl

Jahrgang 1976
Steuerberater
Kölner FCBG

Thorsten Reinemann

Jahrgang 1969
Verwaltungsleiter am Sportinstitut der Uni Mainz
Verschiedene Vereine, u.a. VfB Linz, TV Hechtsheim
Größter Erfolg: Platz 2 bei SWD Meisterschaften der Altersklasse

Uli Becker

Jahrgang 1979
System-Elektroniker
Jugend und Seniorenmannschaft des BC Niederlützingen