SWD der Altersklasse: Vier Titel und viele gute Platzierungen

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp1191529_01H2J51CQ7/www/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Dieter marschiert weiter:

Auch am zweiten Tag der Wettkämpfe holte unser Oldie einen Titel, diesmal im Einzel seiner Altersklasse. Überraschend konnte er den an Position 1 gesetzten Gerd Pflug niederringen.

Noch überraschender kommt der Titel einer Vizemeisterin für Ehefrau Brigitte, ebenfalls im eher ungeliebten Einzel.

                                    Drei Meister auf einem Blick: Udo, Brigitte & Dieter

Die Ergebnisse unserer weiteren Altersklassespieler vom zweiten Tag: Fernando Poyatos schied gegen den späteren Gesamtsieger Norman Eby in der AK O40 aus, Udo Blümel schaffte Platz drei in der AK O45. Im Halbfinale verlor er gegen den hohen Favoriten und späteren Sieger Bernd Schwitzgebel.
Schon am Freitag waren vier Seniorenspieler des SV Unkel am Start. Dieter und Brigitte Prax mussten zwar hart kämpfen, doch letztendlich wurden sie ihrer Favoritenrolle im Mixed O60 gerecht und sie holten zum wiederholten Mal den Titel in ihrer Altersklasse.

Foto: In ihrer Altersklasse waren sie die Erfolgreichsten mit jeweils 2 Titel und einem 2.bzw. 3.Platz, Brigitte und Dieter

Fast so erfolgreich agierte Udo Blümel in der AK O45. An der Seite von Sigrid Schley wurde der Doppel- und Mixedspezialist unseres Oberligateams erst im Finale gestoppt. Claudia Bauch, die ebenfalls in der AK O45 antrat, musste sich mit Partner Henrik Hausdörfer knapp in Runde eins geschlagen geben.

Auch der 3.Tag brachte  in den Doppeldisziplinen  noch zwei weitere Titel und Podestplätze für SV und BSG´ler. Nach einem 2. und einem 3. Platz an den Vortagen vervollständigte Udo Blümel seinen Medaillensatz mit dem Titelgewinn im HD O 45 an der Seite von Paul Bösl (Hessen). Ebenso wie Dieter mit Volker Croll (Thüringen) in O 60 und die Gebrüder Poyatos in O 40 mit dem 3. Platz ihr Ziel DM-Teilnahme erreichten, gingen auch die Unkeler Frauen nicht leer aus. Claudia Bauch holte in O 45 mit Dagmar Kuhfs (BC Bad Marienberg) Bronze und Qualiplatz und Brigitte Prax verteidigte mit Helga Peek (Hessen) auch gegen stärkere Konkurrenz als im Vorjahr ihren Titel im Damendoppel O 60 erfolgreich.

Die Ausrichter im Heilbad Heiligenstadt machten zudem mit einem rundum gelungenen Turnier den dreitägigen Ausflug nach Nord-Thüringen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf ihren Erfolgen ausruhen dürfen sich allerdings die Oldies nicht. Nun gilt es, sich auf die Anfang Juni in Worms stattfindenden Deutschen Meisterschaften vorzubereiten. Eine erfolgreiche Titelverteidigung in 5 Disziplinen dürfte sehr schwer werden, war doch das Ergebnis des Vorjahres eine wahre Sensation. Für die Praxens geht es v.a. um die begehrten Fahrkarten zur WM, die Ende August im kanadischen Vancouver stattfindet.